Wer die Justus-von-Liebig-Schule in Heufeld besucht, kann verschiedene, qualifizierte Abschlüsse machen. Dabei stehen Lernfreude, Arbeitsbereitschaft und Leistung im Vordergrund.

  1. Erfolgreicher Abschluss der Mittelschule:
    Dieser Abschluss wird an Schüler verliehen, die die Jahrgangsstufe 9 erfolgreich besucht haben.


  2. Qualifizierender Abschluss der Mittelschule:
    Der qualifizierende Abschluss der Mittelschule ist eine besondere Leistungsfeststellung, der sich Schüler in Jahrgangsstufe 9 zusätzlich und freiwillig unterziehen können.


  3. Mittlerer Schulabschluss an der Mittelschule:
    Die Schüler können in der Jahrgangsstufe 10 des Mittlere-Reife-Zugs einen mittleren Schulabschluss erwerben. Er verleiht u. a. die Berechtigung, weiterführende Schulen, z. B. die Fachoberschule, zu besuchen - und ist damit gegenüber dem Wirtschafts- und Realschulabschluss gleichwertig.

  4. Qualifizierter beruflicher Bildungsabschluss:
    Der sogenannte Quabi ist ein mittlerer Schulabschluss, den ehemalige Schüler der Mittelschule mit qualifizierendem Abschluss der Mittelschule und eine überdurchschnittlichen Berufsabschluss erhalten können. Er wird von der Mittelschule ausgestellt. Voraussetzungen sind ein Kammerzeugnis mit mindestens der Gesamtnote 3,0 und der Nachweis von mindestens ausreichenden Englischkenntnissen.

Mit diesen Abschlüssen kann man gut vorbereitet ins Berufsleben starten und hat die Möglichkeit sich seinen Berufswunsch zu erfüllen.

Die Schulabschlüsse in Bayern

Informationen für Eltern zu den Schulabschlüssen

Informationen für Schüler zu den Schulabschlüssen