Der Tag der Mittelschulen stand an der Justus-von-Liebig Mittelschule unter dem Motto Toleranz und Courage. Durch die Kooperation von Jugendsozialarbeit, der Gemeinde Bruckmühl und der SMV konnten viele verschiedene Workshops angeboten werden. Mit dabei waren zahlreiche Organisationen, wie das BRK, der BBSB e.v., die Fireballs Bad Aibling, die Jugendarbeit Bruckmühl, die Judoabteilung des TuS Bad Aibling, der Wing Tsun Kung Fu Experte Herr Kastl und die Handicap-Sportgruppe des SV-DJK. Die Klassen 5-10 konnten aus folgenden Aktivitäten wählen:
- Erste Hilfe
- „Was heißt es blind zu sein?“
- Basketball mit den „SORSMC“-Paten Fireballs Bad Aibling„Sag NEIN“
- Judo
- Wing Tsun Kung Fu
- Parcours-Erlebnis
- „Mal Tolerant“