An fünf Terminen im Februar und März diesen Jahres war es wieder soweit. Im Rahmen unseres Titels „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ hatten wir die Ehre, Abbey Duinker, eine kanadische Basketballprofispielerin der Fireballs Bad Aibling, bei uns zu begrüßen. Fasziniert von unserer Schule war es Abbey ein Anliegen unsere Schüler auf ganz unterschiedliche Weise zu begleiten. So brachte sie einer Kunstgruppe der 9ten Klassen „Canadian Folk Art“ näher. Mit einer Power Point Präsentation über ihre Heimat Nova Scotia und die dort beheimateten bekannte Folk Art Künstler informierte sie die Kunstgruppe auf Englisch. Die Schüler folgten dem Vortrag interessiert und versuchten sich gekonnt an einem Transfer der Canadian Folk Art zur Bavarian Folk Art.

Des Weiteren besuchte sie die Klassen 9dM und 10a und unterstütze hier einzelne Schüler beim Anfertigen eines Englischreferates. Abbey war begeistert von der Motivation unserer Schüler und coachte diese sowohl inhaltlich als auch die Aussprache betreffend intensiv .

Wir haben uns sehr über Abbey´s Engagement und die Kooperation mit dem Verein der Fireballs gefreut, ohne die natürlich Abbey´s Besuche gar nicht möglich gewesen wären.

Danke!