Praxis an Hauptschulen: Berufsbild Maler

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Fünf Projekttage mit SchülernInnen aus den 8ten und 9ten Klassen unter dem Thema „Berufsbild Maler“ wurden gleich zu Beginn des Schuljahres 09_10 durchgeführt.

Unter der Leitung des Malers Kurt Wimmer (Malerei Böhm Bruckmühl) wurden die Wände in den Räumen der Nachmittagsbetreuung an der Grundschule in Bruckmühl renoviert und neu gestaltet.

Während dieser fünf Projekttage nutzten 11 freiwillige Jungen und Mädchen im Alter von 14-16 Jahren die Gelegenheit, einer Fachkraft über die Schulter zu schauen und so Einblicke in die Arbeitsweisen und Methoden eines Handwerkers zu gewinnen. Z.B. der richtige Umgang mit verschiedenen Werkzeugen, wie Pinseln und Abdeckbändern, das Schützen der Böden und des Inventars und das Verdünnen von Materialien wurde unter Anleitung der Fachkräfte geübt. Neben dem Erwerb von handwerklichen Fähigkeiten und der Stärkung sozialer Kompetenzen, wie z.B. Team- und Kommunikationsfähigkeit, förderte das Projekt eine Auseinandersetzung mit der eigenen beruflichen Orientierung.